Archiv der Kategorie 'Termine'

Schnitzeljagd

Techno-Schnitzeljagd
Sa 13.10. – 14:00 Uhr Oberbaumbrücke

Um festliche Garderobe wird gebeten.
http://schnitzeljagd.blogsport.de
wer nicht kommt kommt ins Klassenbuch.

Zu gewinnen gibts das:

Kaufrausch die Zweite

wir gehen mal wieder shoppen, wer möchte darf sich auch gerne wieder schick machen.

Treffpunkt:
Dienstag, 11. September
23:00 – Oberbaumbrücke

Bis später,

euer Diensdach

Grimetime presents: BOOMBX

Zwar nicht vom BUMS, klingt aber trotzdem sehr empfehlenswert….

http://www.grimetime.de
http://flickr.com/photos/boombx
http://yumondo.com/groups/overview/121-boombx (apply for beta)

(mehr…)

4. August – BUMS-Festival

Es gibt mal wieder was wegzubassen!

Ab 12:00 auf der Brachfläche zwischen Warschauerbrücke und o2-Arena!

>> hier

Zugang über Mühlenstraße/Eastside-Gallery

Bis gleich!

(mehr…)

……..KEINE REVOLUTION OHNE PARTY!…….. ==> 07.07. ==> 14.00 Uhr ==> Mauperpark

G8 ist vorbei, doch was ist geblieben? Na was wohl: Alltag!

Der gemeine Einzelindividuist geht wieder seinem Tagesgeschäft nach. Wer derzeit noch arbeiten darf, schleppt seine Hülle früh morgens ins Ausbeutungszentrum. Wer nicht arbeiten darf, wartet eben gefrustet auf den Monatsanfang. Fernsehn und allerlei Betäubungsmaterial helfen dabei, das Hirn am Nachdenken über die jeweilige Lebenssituation zu hindern.

DAS IST ÄUßERST UNBEFRIEDIGEND! Denn:

Verhüllt vom allgemeinen Alltagsnebel werden die uns umgebenden, schleichenden Veränderungsprozesse beinahe unbemerkt voran getrieben. Berlin wandelt sich allmählich in eine Wüste aus Stahl und Beton. Immer größere Konsumtempel, immer schickere Büros … natürlich mit Spreeblick … immer mehr schlipstragende Yuppies und andere Unsympaten, die diese bevölkern. Was auf der Strecke bleibt sind Subkultur, alternative Wohn- und Denkkonzepte und all die Leute, die sich diese schöne neue Welt nicht mehr leisten können.

DAS FINDEN WIR SCHEIßE! Ebenso wie:

Sicherheit geht vor, inzwischen nicht mehr nur im Straßenverkehr. Unter dem Vorwand latenter Gefahren durch Terroristen oder andere Unruhestifter werden immer krankere Maßnahmen zum Schutze unseres achso geliebten Rechtsstaates ergriffen. Nur der überwachte Bürger ist ein guter Bürger ---> STASI 2.0 … Wer dagegen argumentiert oder sogar demonstrieren geht, macht sich verdächtig … und irgendwann sind wir alle §129A.

DA HABEN WIR KEINEN BOCK DRAUF!

Kein Bock auf Politur, kein Bock auf Überwachungskameras und vor allem kein Bock auf Nachtruhe!! Wir mögen’s dreckig, wir mögen’s selbstbestimmt und vor allem mögen wir’s laut!!

DESWEGEN EMPFIEHLT CÄPTN MOBILITY:

kommt alle am Samstag dem 07.07.07 ab 14.00 Uhr in den Mauerpark zum

PUBLIC SCREAMING, ZUM ÖFFENTLICHEN AUFSCHREIEN GEGEN PRIVATISIERUNG, YUPPIHISIERUNG UND KAPITALISMUSSISIERUNG!!!

Wir sind mit unserer Mobilmukke am Start (inzwischen Rumpelstilzchen getauft), kommt zahlreich und gut gelaunt. Bringt alles mit was Krach macht, bunte Fahnen und sonstige Wink- und Spaßelemente nicht vergessen.

Mit hedonistischem Gruß … [stereo:berlin]

mehr infos: http://arab.antifa.de