Archiv für September 2010

18.09. Komische Christen kuscheln

Meine lieben Freunde der rhythmisch bewegten Meinungsäußerung!

Am kommenden Samstag ziehen fundmentalistische Christen durch unsere Straßen um gegen Abtreibung zu demonstrieren. Unterstützt z.B. von Ursula von der Leyen und Christian Wulff. Ihre Argumentation: Befruchtete Eizellen sind auch Menschen und wenn die Deutschen nicht abtreiben dürfen, dann kriegen sie viel mehr Kinder und dann geht das Abendland nicht unter hat der liebe Gott gesagt. (Offizielle Seite der Abtreibungsgegnerdemo: Link)
Hmm. Hab keine Ahnung wer die Deutschen sind. Und warum sind die in Gefahr? Und was hat die Abtreibung damit zu tun? Und wer ist dieser Herr Gott der ihnen das alles erzählt hat? Und sind schwangere Frauen auch
Menschen?
Wir verstehen das alles nicht und deshalb schauen wir mal vorbei, vielleicht erkären sie uns das. Vielleicht hilft es auch sie Stimmung ein wenig aufzulockern, mit Konfetti zu werfen, ein Tänzchen zu wagen und die Christen zu knuddeln und zu knutschen. Vielleicht können wir sie missionieren mit unserem Spass am leben und mit unseren geilen Ärschen zur Freiheit verführen!

Das B.U.M.S. wird das Ganze mit mindestens 3 mobilen Soundsystemen unterstützen.

Kommt in Massen!
Schreibt auf eure Schilder wie geil wir sind!
Samstag, 18.9.
Treffpunkt 12 Uhr Jannowitzbrücke
Dann wandern wir zum Neptunbrunnen
Kommt bunt!